Katarakt (Grauer Star):
Micro-Phaco Emulsifikation

Häufigste Operation beim Menschen. Durch einen kleinen Schnitt wird die vordere Kapsel der Linse kreisförmig eröffnet, anschließend mit Ultraschall der getrübte, harte Linsenkern entfernt. Sämtliche Zellen innerhalb der Linsenkapsel werden sorgfältig entfernt. Anschließend wird eine faltbare intraokulare Linse in den Kapselsack des Auges implantiert. Da die Augenöffnung sehr klein ist und in besonderer Weise ausgebildet ist (Tunneleröffnung) ist keine Naht erforderlich.

Häufig gestellte Fragen